Megatrends / Megatrend-Map....in die Post-Corona Zeit

Wenn wir den Blick über den Tellerrand der aktuellen Virus-Krise lenken, empfangen wir unklare Bilder der Zukunft. Wir ahnen: Vieles wird anders. In vier Szenarien hat das Team des Zukunftsinstituts die Möglichkeitsräume ausgeleuchtet. Dies kann helfen, das Kommende zu antizipieren. Szenarien nehmen die Zukunft aber nicht vorweg, sie geben uns Hinweise auf das, was möglicherweise zu unserer neuen Zukunft wird.


Wie können wir daraus lernen neue Bilder der Zukunft zu zeichnen? Dabei helfen uns die Megatrends. Als Konstanten des Wandels liegt in ihnen jene Zukunft eingeschrieben, mit der wir uns als Gesellschaft schon längst angefreundet haben.Sicherheit zum Beispiel, oder seit kurzem auch Neo-Ökologie. Die Urbanisierung und ja — natürlich — auch Globalisierung und Gesundheit. Die in den 12 vom Zukunftsinstitut untersuchten Megatrends beschriebene Zukunft ist uns vertraut. Megatrends rahmen den langsamen Wandel der Gesellschaften. Daher sind Megatrends nie neu. Sie sind wie alte Bekannte — man lebt mit Ihnen, reibt sich an ihnen und lernt sich und die Welt dadurch besser kennen.


Quelle: https://www.zukunftsinstitut.de/documents/downloads/MegatrendMapZukunftsinstitut_120918.pdf



Robuste Säulen in der Krise, Treiber von Veränderung und Chancen zur Innovation — das alles steckt in den Megatrends. Eine ausführliche Analyse der Megatrends in Bezug auf die Post-Corona-Szenarien zeigt, wie Zukunft wieder neu entsteht.


Quelle//Ein Beitrag von Harry Gatterer, Quelle www.zukunftsinstitut.de


https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/mit-den-megatrends-in-die-post-corona-zeit/


Quelle: Zukunftsinstitut 2020 (www.zukunftsinstitut.de)

2 Ansichten

Address

Unterrieden 29, 78736 Epfendorf

Contact

+49 171 3162517

Follow

  • LinkedIn Social Icon
  • Weißes Xing
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

©2020 CCM Ziele Manufaktur.