Mentoring

Mentoring im klassischen Sinne gleicht einer Art „Patenschaft“. Heißt, ein erfahrener Mentor oder eine Mentorin gibt Wissen und Erfahrungen an den Mentee weiter. Im Unternehmenskontext sind es vor allem erfahrene Führungskräfte, die Unternehmensnachfolger, Berufseinsteiger*innen oder Nachwuchskräfte darin unterstützen, aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Ein Mentoring ist dabei immer:

persönlich – das heißt Mentor*in und Mentee stehen in direktem Austausch miteinander.

individuell – heißt, der Mentee mit seinen oder ihren Fragen und Herausforderungen steht im Mittelpunkt.

erfolgsorientiert – heißt, beiden ist daran gelegen, die berufliche oder persönliche Weiterentwicklung zugunsten des Mentee und des Unternehmens positiv zu beeinflussen.

Unternehmensnachfolge

Mit viel Leidenschaft und fachlichem Know-how haben Sie Ihr Unternehmen entwickelt. Nun möchten Sie die Unternehmensnachfolge anstreben. Der Generationswechsel in Familienunternehmen ist ein Drahtseilakt mit vielen spannenden Facetten. Was sollen wir bewahren und was verändern? Unterschiedliche Personen haben unterschiedliche Erwartungshaltungen. Rollenkonflikte zwischen Familie und Unternehmen sind zu lösen. Eine rationale Risikobewertung steht im Spannungsfeld mit persönlichen Emotionen. Eine Herkules-Aufgabe für alle Beteiligten. Und eine riesige Chance, das Unternehmen und das Team neu auszurichten und Fahrt aufzunehmen. Vielleicht mehr als sie ihm zutrauen.

  • auf Anfrage

Address

Unterrieden 29, 78736 Epfendorf

Contact

+49 171 3162517

Follow

  • LinkedIn Social Icon
  • Weißes Xing
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

©2020 CCM Ziele Manufaktur.